Dr. Nele Rother (Dr. phil., M.A.)

Dr. Nele Rother (Dr. phil., M.A.)

Germanistin, Sprechwissenschaftlerin (DGSS e.V.)

Jahrgang 1984

Themen

  • Gesprächsführung
  • Redevorbereitung
  • Erfolgreiches Präsentieren
  • Verständliches Erklären
  • Small Talk und Networking
  • Sicheres und souveränes Auftreten
  • Feedbackkultur

Sie arbeitet seit 2010 als Kommunikations- und Rhetoriktrainerin.

Qualifikationen

  • Freiberuflich tätig seit 2014 als Kommunikationstrainerin
  • Promotion im Fach Germanistische Linguistik am Promotionskolleg für Empirische und Angewandte Sprachwissenschaft; Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Studium der Sprecherziehung und Sprechwissenschaft (DGSS e.V.); Centrum für Rhetorik, Kommunikation und Theaterpraxis an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Internationale Projektkoordination (Entwicklung eines Programms für Führungskräfte im Forschungstransfer in Lateinamerika; d-PoLiTaTE)
  • Projektassistenz (DFG-Projekt: Sprachvariation in Norddeutschland; SiN)
  • Magisterstudium der Germanistik, Romanistik (Schwerpunkt Spanisch) und Angewandten Kulturwissenschaften – Kultur, Kommunikation und Management; Westfälische Wilhelms-Universität Münster und Universidad de Burgos, Spanien

Referenzen

  • BKK Mobil Oil (Betriebskrankenkasse Mobil)
  • AOK (Allgemeine Ortskrankenkasse)
  • Graduiertenakademie der Universität Greifswald
  • Graduate Centre der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Humboldt Graduate School Berlin

„In meinen Seminaren ist es mir besonders wichtig, auf die Fragen jeder/s Einzelnen einzugehen. Ich finde es daher besonders spannend, Ihre Anliegen individuell aufzugreifen und Ihnen einen Vorteil für Ihren ganz konkreten Kommunikationsalltag zu schaffen. Die Zusammenarbeit genieße ich am meisten, wenn ich in Ihnen die Freude am Neuen wecke und Ihnen eine frische Perspektive auf Gesprächsführung schenke.“